Die Vorteile von Trockenblumen

1. Trockenblumen sind langlebig und für alle Jahreszeiten

Einer der größten Vorteile von Trockenblumen ist die Haltbarkeit. Dank dem naturschonenden Trocknungsprozess halten unsere Trockenblumen über ein Jahr und mit der natürlichen Färbung sogar einige Jahre. Aufgrund ihrer langen Haltbarkeit und des energiesparenden Transports und Lagerung hinterlassen Trockenblumen einen deutlich geringeren Co2 Fussabdruck als frische Schnittblumen.

2. Getrocknete Blumen sind pflegeleicht

Getrocknete Blumen müssen nicht gegossen werden. Sie sind deshalb die idealen Blumen für alle Blumenliebhaber – auch die ohne grünen Daumen.

3. Getrocknete Blumen gibt es in allen Formen, Farben und Grössen

Genau wie frische Blumen sind auch Trockenblumen in vielen Formen, Farben und Größen erhältlich. Von Nigella, Helichrysum, Delphinium, Rodanthe, Rosen, Acroclinium, Sanfordii und Echinops bis hin zu Lavendel, Avena, Triticum, Phalaris und Lagurus. Dank der natürlichen Färbung gibt es die getrockneten Blumen auch in schönen kräftigen Farben.